Stadt, Strand, Stopover

Qatar verfügt über eine sehr gehobene Hotellerie mit vorwiegend Vier- und Fünf-Sterne-Häusern herausragender Marken wie Four Seasons, Hyatt, Intercontinental, Ritz Carlton, Kempinski, Shangri-La, Banyan Tree, Tivoli, Anantara, Mandarin Oriental oder Sheraton. Die Hotels überzeugen mit hohem Komfort, erstklassigem Service und einer Fülle von Annehmlichkeiten. Viele der führenden Häuser bieten zudem luxuriöse Spas mit einem umfangreichen Angebot an Behandlungen.

Foto: Qatar National Tourism Council

Kinder willkommen

Qatar gilt auch als äußerst familienfreundliche Destination. Kinderpools, sichere und gut ausgestattete Spielplätze, Babysitting-Service, Kindermenüs sowie weitere Einrichtungen und Serviceangebote gehören in vielen Hotels zum Standard.

Intercontinental Doha
Foto: Intercontinental Doha

Strand und Stadt

Alle Strandhotels befinden sich an der Küste Dohas. Gäste können aber nicht nur den Strand genießen, sondern von hier aus auch ganz einfach die Stadt erkunden. Im Katalog und Katalogportal sind die Entfernungen zu den Sehenswürdigkeiten angegeben. Vom Sharq Village & Spa, a Ritz-Carlton Hotel sind zum Beispiel das Marktviertel und die Museen fußläufig zu erreichen. Bei anderen Hotels wie dem Intercontinental Doha bringt ein Hotelbus die Gäste in die Stadt. Taxis stehen ebenfalls zur Verfügung; sie sind generell günstiger als in Deutschland.

Foto: Souq Waqif Boutique Hotels

Top-Hotels für Stopover

Aufgrund seiner Lage auf dem Weg zu Traumzielen im Indischen Ozean, in Südostasien und Ozeanien eignet sich Qatar perfekt für einen Stopover-Aufenthalt. Die Experten der DER Touristik empfehlen dafür die Souq Waqif Boutique Hotels in Doha. Diese Hotelanlage besteht aus neun liebevoll renovierten Wohnhäusern und liegt direkt im Marktviertel Souq Waqif. Gäste können hier sofort in das bunte Treiben eintauchen: die Gewürzläden besuchen, über die zum Verkauf stehenden Falken staunen oder gemütlich im Café sitzend die Leute beobachten. Weitere Sehenswürdigkeiten wie das Museum of Islamic Art oder die Corniche befinden sich in Fußnähe. Gleichzeitig bietet das Hotel Restaurants, Swimmingpool und Spa.

Auch andere Stadthotels wie das Al Najada Boutique Hotel, das JW Marriott Marquis Doha City Center, das Radisson Blu Doha oder das Holiday Villa Doha – letzteres sogar mit 24-Stunden-Check-in und Flughafenshuttle – bieten sich für einen Stopover-Aufenthalt an.

Alkohol – Das sollten Sie wissen

In den meisten Stadthotels und in allen Strandresorts werden alkoholische Getränke ausgeschenkt. Mit zirka 12 bis 15 Euro für ein Glas Wein sind die Preise jedoch recht hoch. Tipp: Viele Hotels bieten Getränke zu reduzierten Preisen in der Happy Hour an.

Einen anderen Weg geht das Banana Island Resort by Anantara, das auf der gleichnamigen Insel vor der Küste Dohas liegt: Hier wird kein Alkohol ausgeschenkt, aber alle Softgetränke sind inkludiert.

© 2020 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt