Datenschutzerklärung

Lieber Nutzer,

die FVW Medien GmbH (FVW Medien GmbH und deren Tochterunternehmen) legt großen Wert auf einen sachgerechten Umgang mit personenbezogenen Daten und die Wahrung des geltenden Datenschutzrechts. Anhand dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Daten wir für eine Bereitstellung unserer Internetdienste benötigen. Hierdurch werden die verschiedenen Datenverarbeitungsprozesse, die im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite stehen, für Sie transparent.

1. Automatische Datenerhebung bei Besuch unserer Internetseiten
Wir verwenden Informationen, die wir während Ihres Besuches unserer Webseiten erhalten und speichern, ausschließlich für geschäftsinterne Zwecke und zur Verbesserung der Gestaltung der Webseiten. Eine Ausnahme gilt, wenn dies zur Abwehr gegen Angriffe erforderlich ist, die Straftatbestände darstellen oder die Funktionsfähigkeit unseres Webangebotes beeinträchtigen. Die erhoben Daten und Informationen werden nach sieben Tagen anonymisiert und nach einer Vorhaltezeit von vier Wochen endgültig gelöscht. Daten über Personen oder ihr Individualverhalten werden nicht gesammelt.

2. Datenerhebung bei Registrierung
Einige unserer Leistungen können wir nur registrierten Nutzern zur Verfügung stellen. Im Falle einer Registrierung erheben wir Daten, die für die entsprechende Leistung erforderlich sind. Dabei kann es sich je nach Leistung um die folgenden personenbezogenen Daten handeln:

E-Mail-Adresse, Name und Vorname, Anschrift, Land, Geburtsdatum, Kennzeichen/Codierung für den Bezug eines Produktes der FVW Medien GmbH

Bei einzelnen Produkten kann gegebenenfalls die Erhebung weiterer Daten erforderlich sein. Die jeweils notwendigen Daten sind im Registrierungsverfahren mit einem Stern (*) gekennzeichnet. Bei den übrigen Feldern handelt es sich um freiwillige Angaben.

2.1. Verwendung dieser Daten
Die zur Registrierung erhobenen Daten verarbeiten wir, um Ihnen die ausgewählten Leistungen zur Verfügung zu stellen. Die von Ihnen mitgeteilten Daten verarbeiten solange Sie als Nutzer registriert sind.

2.2. Erweiterte Datenerhebung
Über die erforderlichen Daten hinaus können Sie uns freiwillig weitere Daten zur Verfügung stellen. Diese Daten nutzen wir dann insbesondere zur Verbesserung Ihrer individuellen Betreuung und der Bereitstellung von Information, beispielsweise auf dem Postweg. Sie können der Nutzung dieser Daten zum Zwecke der individuellen Betreuung und der Bereitstellung von Information jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ohne Begründung unter campus-elearning@fvw-medien.de widerrufen.

2.3. Übermittlung der Daten
Das Internetangebot der FVW Medien GmbH umfasst auch Leistungen, die nur in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen erbracht werden können. Für diese Leistungen kann es erforderlich sein, Ihre Daten auch an unsere Partner zu übermitteln. Diese verarbeiten die Daten ausschließlich im Zusammenhang mit der zu erbringenden Leistung. Sofern eine Übermittlung der Daten an ein Partnerunternehmen erfolgt, informieren wir Sie vor Nutzung der Leistung. Zudem erfolgt die Datenübermittlung erst, wenn Ihre Kenntnisnahme von den entsprechenden Informationen quittiert wurde.

Auf Ihren Wusch informieren wir Sie selbstverständlich jederzeit gerne über die ggf. beabsichtigte Weiterleitung Ihrer Daten (hierzu verweisen wir auf den Punkt 10. der Datenschutzerklärung)

2.4. Datenauswertung
Während Ihrer Nutzung unserer registrierungsbedürftigen Leistungen erheben wir zur Gestaltung unserer Angebote, zur werblichen Zwecken, zur Marktforschung und zur Optimierung Ihrer Nutzungsmöglichkeiten, Daten über Ihr Nutzungsverhalten und führen dazu Analysen durch. Diese Analysen werden pseudonymisiert durchgeführt. Auch bezüglich dieser Erhebung und Nutzung Ihrer Daten können Sie ein erklärtes Einverständnis jederzeit frei widerrufen.

3. Cookies
Für eine optimale Bereitstellung unserer Leistung verwenden wir sessionbezogene Cookies. Dies sind Textdateien, die in Ihrem temporären Speicher abgelegt werden, um Ihnen eine möglichst umfassende Funktionstüchtigkeit der Internetleistung zu ermöglichen. Diese Cookies verlieren nach Verlassen der Internetseite wieder Ihre Gültigkeit. Bei einer generellen Deaktivierung von Cookies müssen Sie damit rechnen, dass Sie nicht alle Funktionen unseres Internetangebots abrufen können.

Eine Ausnahme bildet die Funktion „Login merken“ bei der wir persistente Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldeinformationen einsetzten. Hierbei handelt es sich um Cookies, die sich Informationen über den Nutzer der Website merken und ihn bei seiner Rückkehr auf die Seite wieder identifizieren können. Diese Funktion lässt sich durch Löschen der Cookies im Browser und die entsprechende Einstellung im Benutzerprofil deaktivieren.

4. Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

5. Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens
Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - http://www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.

Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.

Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu).

Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: optout.ivwbox.de

6. Webtrekk Q3
Als weiteren Webanalysedienst wird die Anwendung Webtrekk Q3 eingesetzt. um einen datenschutzkonformen Einsatz der Anwendung zu gewährleisten, werden die IP-Adressen gekürzt und somit anonymisiert. Eine Geolokalisierung ist dadurch nicht mehr möglich. Unmittelbar nach der Erfassung werden die IP-Adressen vollständig gelöscht. Eine Identifizierung einzelner Nutzer ist damit nicht mehr möglich. Über die Widerspruchslösung ist es Ihnen möglich, sich vom Tracking durch Webtrekk Q3 auszuschließen. Für den Ausschluss vom Webtrekk Web-Controlling wird ein Cookie mit dem Namen „webtrekkOptOut“ von der Domain webtrekk.net gesetzt. Dieser Widerspruch gilt so lange, wie sie das Cookie nicht löschen.

Zur Vervollständigung des Widerspruchs klicken Sie bitte auf den folgenden Link: Opt-Out-Cookie setzen

7. Verschlüsselung
Um Ihre Daten, die Sie beim Abschluss eines Abonnements mitteilen, vor unerwünschten Zugriffen zu schützen, wird ein Verschlüsselungsverfahren eingesetzt. Eingegebene Daten dann über das Internet mittels einer 256 Bit SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) übertragen. Dies ist daran erkennbar, dass auf der Statusleiste des Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt. Auf eine Verschlüsslung wird verzichtet, wenn lediglich allgemein verfügbare Informationen abgerufen werden.

8. Kontaktformular
Sie können sich über ein Kontaktformular jederzeit mit Fragen oder Anregungen an uns wenden. Um Ihre Fragen per E-Mail oder auf dem Postweg beantworten zu können, werden folgende Angaben erhoben und verarbeitet: Name, Vorname, Adresse und E-Mail-Adresse.

9. Newsletter
Zur Zeit bieten wir keine Newsletter im Campus e-Learning an.

10. Widerspruchsrecht
Sie können jederzeit der Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung sowie der Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Schreiben Sie hierzu unserem Datenschutzbeauftragten, FVW Medien GmbH, Postfach 70 06 29, 22006 Hamburg oder schicken Sie uns eine E-Mail an datenschutz@fvw-medien.de.

11. Ihre Rechte als Nutzer
Gem. § 34 und § 35 des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie als Nutzer (das Gesetz spricht hier von „Betroffener“) das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.

12. Veröffentlichung von Daten im Internet
Beachten Sie, dass bei einer öffentlichen Bekanntgabe Ihren Daten im Internet gegenüber Dritten (zum Beispiel in Foren, Chats oder anderen Medien) ein vertraulicher Umgang nicht immer gewährleistet ist. Ein zu sorgloser Umgang kann zum Missbrauch ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte führen.

13. Datenschutzbeauftragter
Verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle unserer Datenschutzpflichten ist unser Datenschutzbeauftragter. Dieser steht Ihnen auch gern für weitere Auskünfte rund um das Thema Datenschutz unter der E-Mail-Adresse datenschutz@fvw-medien.de zur Verfügung.

14. Aumago
Diese Webseite arbeitet mit der Aumago GmbH ("Aumago"), Berlin, einem Zielgruppenvermarkter zusammen. Aumago verwendet sogenannte Cookies, eine Textdatei, die im Browser des Computers gespeichert wird und anonyme Nutzungsdaten zum Zwecke nutzungsbasierter Online-Werbung erhebt/enthält (Online Behavorial Targeting „OBA“), wie z.B. die Art der besuchten Website, besuchte Kategorien und/oder Produktseiten, demographische Daten (Alter, Geschlecht, etc.) und/oder über welchen Browser und Endgerät dies erfolgt ist. Es werden keine personenbezogenen Angaben erfasst. Die Nutzungsdaten können also nicht mit der realen Identität des Nutzers in Verbindung gebracht werden. Bei den Cookies handelt es sich entweder um Aumago Cookies oder Cookies von Dienstleistern, derer sich Aumago bedient, wie z.B. krux digital Inc. Der Nutzer kann die Cookies jederzeit entweder direkt im Browser löschen oder seine Cookie-Präferenzen unter http://www.networkadvertising.org/choices/ verwalten oder unter http://www.krux.com/krux_privacy/consumer_choice/ die Cookies von Aumago ausschalten. Aumago segmentiert auf Grundlage dieser anonymen Analyse des Surfverhaltens des Nutzers diese Angaben aus den Cookies nach Branchen, z.B. Browser „1“ erhält auf Website „X“ den Cookie „Branche A“ und ermöglicht aus den daraus vermuteten Interessen eine gezieltere Online-Werbung. Im Auftrag von fvw Akademie wird Aumago diese anonymen, nicht personenbezogenen Angaben verwenden, um diese im Rahmen gezielterer Online-Werbung zu vermarkten.

© 2017 FVW Medien GmbH, Alle Rechte vorbehalten
FAQ Impressum AGB Datenschutz Kontakt